ROSE-Fest 2017

ROSE-Fest 2017

Am 2. und 3. September feiern wir zum 26. Mal unser ROSE-Fest auf dem ROSE-Hof in Ehestetten.  Kulinarische Highlights aus dem Bio-Restaurant ROSE, ein vielfältiger Bio-Genuss-Markt und ein ebenso reichhaltiges Rahmenprogramm laden zum Feiern nach Lust und Laune.

Das Harlekin Theater aus Tübingen reist extra für den Auftakt am Vorabend an. Zu Ideen und Zurufen aus dem Publikum improvisieren die Schauspieler eine Show – ein spontaner und einzigartiger Abend also! Karten können im Vorverkauf für 19,50 Euro direkt in der ROSE, telefonisch oder per Mail bestellt werden.

Was wäre ein ROSE-Fest ohne den vielfältigen Genussmarkt am Sonntag? Deswegen finden auch dieses Jahr wieder über 25 Aussteller mit ihren Produkten rund um Themen wie biologische Lebensmittel, Seifen, Blumen oder Kräuter ihren Weg auf den Hof. Und während der Livemusik gelauscht, hier und da genascht oder von der ROSE-Speisekarte bestellt wird, steht für die kleinen Besucher eine Kinderschminkstation, ein Zauberer, eine Spielstraße und eine Pferdekutsche bereit.

Bio-Koch Simon Tress setzt am Nachmittag ab 15.30 Uhr mit seiner Kochshow, die fast schon Tradition ist, noch eins oben drauf. Und Hanni Rützler, bekennender Genussmensch und als international bekannte Trendforscherin u.a. verantwortlich für den jährlichen Food Report, sorgt mit ihrem Vortrag „Die kulinarische Zukunft“ für Denkanstöße und damit für einen informativen Abschluss des Wochenendes.

 

Das Sommerfest-Programm in der Übersicht:

 

SAMSTAG 20 Uhr
Theatersportliche Impro-Show mit dem Harlekin-Theater Tübingen

 

SONNTAG Ab 11 Uhr / Ganztags
Bio-Genuss-Markt mit 30 Ausstellern
Live-Musik, Kulinarik, Kräuterführungen,
Zauberer, Kutschfahrten

15.30 Uhr Bio-Kochshow mit Simon Tress

17.00 Uhr Vortrag „Die kulinarische Zukunft“
mit Europas bekanntester Trendforscherin
Hanni Rützler

Top