Aktuelles

Es ist wieder soweit: Das Gänsemenü in der Rose

Ab sofort ist es wieder so weit: Unser Gänsemenü in der ROSE ist wieder da! Alle Gänse kommen, wie jedes Jahr, aus Masshalderbuch.  Wichtig: Die Gänse werden zerlegt & nur auf Vorbestellung serviert! Außerdem: Ihr Weihnachtsessen mit der Familie oder den Kollegen im Whitepaper in Reutlingen. Einzigartige Eventlocation trifft auf Bio-Spitzenkoch Simon Tress.

Neu im TressBrüder Onlineshop: Vegan Dinner Night Box

Verwöhnen Sie Ihre Freunde mit einem leckeren 3-Gänge Menü und verbringen Sie einen gemütlichen und entspannten Abend. Die Box ist für vier Personen konzipiert - also auch perfekt für einen Pärchenabend oder eine kleine Mädelsrunde. Das Highlight der Box ist der Bloody Mary den Sie aus unserer Tomatensuppe und dem Lion's Vodka von The Duke Distelliere aus München zusammen mixen dürfen. 

Ihre perfekte Weihnachtsfeier im Heimatstadl

Für die Wintermonate haben wir eine exklusive, gemütlich rustikale Location zum Wohlfühlen, Feiern oder sich ausruhen für Sie - unser neuer Heimatstadl. Ob Weihnachtsfeier, Geburtstag, stimmungsvolles Teamevent oder Jahres Kick-off vom 26. November 2021 bis 09. Januar 2022 steht Ihnen unsere liebevoll-moderne Event Location zur Verfügung.

Podcast von Simon Tress: Topf & Deckel

Simon Tress bringt mit seinem guten Freund Jochen Knecht nun bereits die zehnte Folge des gemeinsamen Podcasts „Topf & Deckel“ heraus. Im Podcast geht um das „Gericht des Lebens“ eines Gastes. Bio-Koch Simon Tress und Automobil-Journalist Jochen Knecht treffen spannende Personen und reden über ein Gericht, das sein oder ihr Leben geprägt, verändert oder beeinflusst hat.

Lebensmittelverschwendung vermeiden

Wir alle können etwas gegen Lebensmittelverschwendung unternehmen. Anlässlich des Welternährungstages am 16. November, welcher auf die in der Welt hungernden Menschen aufmerksam machen soll, möchten wir Ihnen ein paar Tipps zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung an die Hand gerben.

Neues Menü im Bio Fine Dining Restaurant 1950

Unser Bio-Fine-Dining-Restaurant 1950 unter der Leitung von Bio-Spitzenkoch Simon Tress ist bereits seit über einem Jahr geöffnet. Ab 01. Oktober gibt es nun wieder ein neues saisonales Menü. Mit unserem Bio-Fine-Dining-Restaurant 1950 haben wir das weltweit erste Demeter & Bioland Fine-Dining Restaurant eröffnet.

Wimsener Kultursommer: Boogie Connection

Am 08. Oktober steht die Band "Boogie Connection" auf der Bühne der Wimsener Mühle. Noch spartanischer geht es nicht: Ein Piano, eine Gitarre und ein Schlagzeug - mehr braucht es nicht, um die Fans binnen kürzester Zeit von ihren Stühlen zu holen. Eine heiße Mischung aus Blues, Soul, Boogie-Woogie und totalem Rhythm´n´Blues.

Unvergessliche Herbsttage auf der Schwäbischen Alb

Bald beginnt der Herbst – gerade zu dieser Jahreszeit lädt die Schwäbischen Alb zum Entspannen und Kraft tanken ein. Erleben Sie lichterfüllte Tage in der malerischen Umgebung zwischen herbstlich bunten Wäldern und Wiesen, bewundern Sie das Farbenspiel der Natur im Übergang vom Sommer zum Herbst und genießen Sie die Ruhe, die Sie hier umgibt.

Wimsener Kultursommer: Karl Neukauf singt Udo Jürgens

Am 17. September gibt Karl Neukauf seine Cover-Versionen von Udo Jürgens zum Besten, ohne zu imitieren. Neu arrangiert zeigen Hits wie „Griechischer Wein“ und „Ich war noch niemals in New York“ Udo Jürgens als den sensiblen, brillanten Geschichtenerzähler, der er war. Genießen Sie vorab ein feines Abendessen im Gasthof Friedrichshöhle und erleben Sie einen rundum gelungenen Abend.

Es ist Zwetschgenzeit! Rezeptidee „Zwetschgakucha“

Bei ungemütlichem Wetter zuhause bleiben - mit dicken Socken und einem Stück frischem, hausgemachtem Zwetschgenkuchen. Simon Tress stellt Ihnen sein echt schwäbisches Rezept zum Nachbacken zur Verfügung.

Zydeco Annie + Swamp Cats in der Wimsener Kulturmühle

Am 3. September stehen Zydeco Annie + Swamp Cats auf der Bühne der Wimsener Kulturmühle und bringen das Publikum bewaffnet mit Waschbrett und Akkordeon zum grooven. Freuen Sie sich außerdem auf den neuen Podcast mit Simon Tress und Jochen Knecht.

Ein Familienunternehmen stellt sich vor – Steckbrief Ramona Tress

Bis zur Geburt ihrer Tochter Marie leitete Ramona das Marketing der TressBrüder und Tress Gastronomie. Nun befindet sie sich im Mutterschutz und widmet sich im heimischen Rückzugsort liebevoll ihrer kleinen Familie. Trotzdem unterstützt sie weiterhin das Marketing-Team von Tress bei Meetings und mit kreativen Ideen.

Top