Das ROSE-Prinzip

Was uns antreibt und wie wir es anstellen mit Leidenschaft noch nachhaltiger und klimafreundlicher zu arbeiten, das erfahren Sie in unserem "ROSE-Prinzip".

Arrangements für Gruppen rundum Wimsen

Sie planen einen Ausflug, eine Exkursionen oder eine außergewöhnliche Wanderung auf der Schwäbischen Alb? Wir haben für Sie das passende Arrangements: Ob in der kleinen und großen Gruppen, ob geführt oder auf eigene Faust - entdecken Sie die Schwäbische Alb mit Ihren Sehenswürdigkeiten in einzigartiger Natur.

Eine Sensation für die Forscher in Wimsen

Sensation in der Höhle in Wimsen

Forscher machen bei Tauchgang in der Wimsener Höhle einen sensationellen Fund. Nach jahrelanger Suche entdeckt der Taucher Salvatore Busche ...

Vorstellung unserer neuen Verpackung auf der Biofach

Nach vielen Monaten Arbeit und Analyse haben wir uns sehr gefreut, zur diesjährigen Biofach unsere neue ökologische Kartonverpackung für unsere Suppen und Gerichte vorzustellen. Wir werden in den kommenden Monaten das neue Konzept sukzessive einführen.[...]
weiterlesen

Zwei Freunde. Elf Reisen. Ein neues Lesekochbuch

Zwei Freunde. Elf Reisen. Ein neues Lesekochbuch. Ein Jahr lang haben sich Bio-Unternehmer Georg Schweisfurth und Koch Simon Tress auf die Suche nach dem echten, unverfälschten = lokalen Geschmack gemacht. Von den Stationen dieser kulinarischen Kochreise an ganz unterschiedliche Orte in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz erzählt das neue Buch „Lokal - Das Kochexperiment“...

Tatort-Kommissar Hoppe kocht mit Simon Tress

Gemeinsam mit dem Bio-Spitzenkoch Simon Tress startet Andreas Hoppe einen kulinarischen Vergleich: Schmeckt man den Unterschied zwischen konventionellem Fleisch und dem der alten Rassen?

Vorort lokal gekocht

Bei ihrem Projekt „LOKAL – Das Kochexperiment“ besuchen Simon Tress und Georg Schweisfurth unterschiedlichste Orte und Menschen. Vorort wird gekocht, was aus lokalem Anbau stammt. Ob in der Scheune in Gammertingen oder in der Markthalle Neun in Berlin...

LOKAL – das Kochexperiment

Simon Tress startet gemeinsam mit Georg Schweisfurth und dem Südwest Verlag ein außergewöhnliches Projekt ...

Respektvoller Umgang mit Lebewesen

Wenn wir schon Tiere schlachten, dann möchten wir das Tier auch mit Respekt und liebevoll behandeln. Wir verarbeiten immer das ganze Tier und arbeiten eng mit unseren Partner den Bio-Viehaltern aus der Region zusammen.