Tress Gastronomie erhält Internorga Zukunftspreis

Am Montag, den 15. März, wurde der Tress Gastronomie der 'Internorga Zukunftspreis' verliehen. Die Auszeichnung ist bei Gastronomie-Unternehmen mit erfolgversprechenden Konzepten und innovativen Ideen so beliebt wie der Oscar in der Filmbranche. Er gilt als eine der bedeutendsten Auszeichnungen für die Außer-Haus-Gastronomie auf nationaler und internationaler Ebene.

Herbstgrüße von der Alb

Kürbissuppe, Zwiebelkuchen, Pilzpfännchen, Apfelstrudel und weitere saisonale Köstlichkeiten genießen Sie auch auf Ihrem Herbstausflug auf die Schwäbische Alb. Bei uns erleben Sie den goldenen Oktober auf Touren durch bunte Wälder und entspannten Stunden im Bio-Hotel. Wir haben wir für Sie kulinarische Inspiration und unsere Tipps für den Herbst auf der Schwäbischen Alb zusammengestellt.

Kraft tanken auf der Schwäbischen Alb

Der Spätsommer auf der Schwäbischen Alb lädt zum Kraft tanken ein. Erleben Sie lichterfüllte Tage in der malerischen Umgebung zwischen Wäldern und Wiesen, bewundern Sie das Farbenspiel der Natur im Übergang vom Sommer zum Herbst und genießen Sie die Ruhe, die Sie hier umgibt.

Kultur in Wimsen

Ab dem 24. Juli plant der Kulturverein Wimsener Mühle ein abwechslungsreiches Kulturprogramm für jeden Geschmack im stimmungsvollen Ambiente der ehemaligen Mühle, umgeben von Wald und Bach. Sommerprogramm: Salonmusikcomedy der Salonlöwen, Mon Marie et moi, Abi Wallenstein und Fagottissimo Stuttgart.

Caterer des Jahres 2017

Caterer des Jahres 2017

Jedes Jahr werden vom Fachmagazin catering inside besondere Konzepte im Bereich Catering, Gemeinschaftsverpflegung und Partyservice mit dem Award „Caterer des Jahres" ausgezeichnet. Die Fachjury hat in diesem Jahr unseren Rose Catering Service als „Caterer des Jahres 2017" in der Katergorie „Caterer-Concepts" ausgezeichnet.

Die Tress-Küchenbrüder bei „natürlich“ im SWR-Fernsehen

Die Tress-Küchenbrüder bei „natürlich“ im SWR-Fernsehen

SWR-Moderatorin Ulrike Nehrbaß begleitet Dominik in die Suppenmanufaktur, wird zur Küchenassistentin von Simon und bringt dabei allerlei über uns und unsere Bio-Manufaktur ROSE in Erfahrung. Zum Beispiel, dass in Simons Küche immer das gesamte Tier verwertet wird und welche unserer 25 Suppen wir original nach dem Rezept von Oma Tress kochen …