Heimatküche To-GO und Bioland-Gänse-Menü

Die aktuelle Lage nehmen wir erneut zum Anlass, unser Restaurant Heimatküche in Bechingen auf den To-Go-Betrieb umzustellen. Das Highlight zu Martini und den gesamten November ist die Bioland-Gänse „Home-Cooking“ Box, eine Box mit den Zutaten für ein von unserem Küchenteam zusammengestelltes 3 Gänge-Menü zur Zubereitung Zuhause. Die Box ist erhältlich per Versand oder Abholung in der Heimatküche.

1950 ist Neueröffnung des Jahres – Gewinnspiel

Nur knapp 3 Monate nach der Eröffnung hat Simon Tress den Preis ‚Neueröffnung des Jahres‘ vom Restaurantführer Schlemmer Atlas für das 1950 entgegengenommen. Das wollen wir mit Ihnen feiern! Wir verlosen unter allen Einsendungen 2x2 Plätze im Bio-Fine-Dining Restaurant 1950 mit jeweils einer Übernachtung im Doppelzimmer für 2 Personen im Bio-Hotel ROSE.

Weihnachtsfeier im 1950 & Tischreservierung bis Januar

Wir möchten Ihnen das Restaurant 1950 für exklusive Weihnachtsfeiern ans Herz legen (Geschlossene Gesellschaft für mindestens 12 Personen bis maximal 24 Personen). Bio-Spitzenkoch Simon Tress bereitet mit seinem Team vor Ihren Augen das einzigartige CO2 Menü© aus erlesenen Bioland- und Demeter-Zutaten der Saison zu, welches Sie entweder rein vegetarisch oder mit ausgewählten Fleischkomponenten in 5 oder 6 Gängen genießen.

Herbstgrüße von der Alb

Kürbissuppe, Zwiebelkuchen, Pilzpfännchen, Apfelstrudel und weitere saisonale Köstlichkeiten genießen Sie auch auf Ihrem Herbstausflug auf die Schwäbische Alb. Bei uns erleben Sie den goldenen Oktober auf Touren durch bunte Wälder und entspannten Stunden im Bio-Hotel. Wir haben wir für Sie kulinarische Inspiration und unsere Tipps für den Herbst auf der Schwäbischen Alb zusammengestellt.

Unsere Erzeuger und wir

Im Umkreis der ROSE gibt es eine Vielfalt an Bio-Betrieben. Einige von ihnen nennen wir stolz und anerkennend ‚Unsere Erzeuger’. Den Weg zum mittelständischen Bio-Unternehmen mit all seinen Zweigen sind wir gemeinsam mit einem lokal gewachsenen Netzwerk gegangen. Der Großteil der Erzeugerbetriebe und Verarbeiter befindet sich auf kurzen Transportwegen zur ROSE.

1950 – Tischreservierung Oktober-November

Das Restaurant ‚1950’ stellt als weltweit erstes Demeter und Bioland Fine-Dining Restaurant mit dem CO2 Menü© ein kulinarisches Novum dar. Wir legen unseren Gästen alle Informationen zu den Gerichten offen – die Zutaten inklusive der Gewürze, die Kilometer-Angabe vom Erzeuger bis ins Restaurant sowie den CO2-Verbrauch.

Kraft tanken auf der Schwäbischen Alb

Der Spätsommer auf der Schwäbischen Alb lädt zum Kraft tanken ein. Erleben Sie lichterfüllte Tage in der malerischen Umgebung zwischen Wäldern und Wiesen, bewundern Sie das Farbenspiel der Natur im Übergang vom Sommer zum Herbst und genießen Sie die Ruhe, die Sie hier umgibt.

Tischreservierung Herbst – Bio-Fine-Dining 1950

Das Restaurant ‚1950’ stellt als weltweit erstes Demeter und Bioland Fine-Dining Restaurant mit dem CO2 Menü© ein kulinarisches Novum dar. Wir legen unseren Gästen alle Informationen zu den Gerichten offen – die Zutaten inklusive der Gewürze, die Kilometer-Angabe vom Erzeuger bis ins Restaurant sowie den CO2-Verbrauch.

Familienunternehmen – Steckbrief Stefanie Tress

Stefanie Tress ist ein wahres Organisationstalent. Mit ihrer langjährigen Berufserfahrung und der abwechslungsreichen Tätigkeiten rund um die ROSE ist sie das Rückgrat des Familienbetriebs in sämtlichen Abläufen rund um den Verkauf, die Planung und die Durchführung von Veranstaltungen und weit darüber hinaus.

Eröffnung am 1. August – Bio-Fine-Dining 1950

Das Restaurant ‚1950’ stellt als weltweit erstes Demeter und Bioland Fine-Dining Restaurant mit dem CO2 Menü© ein kulinarisches Novum dar. Wir legen unseren Gästen alle Informationen zu den Gerichten offen – die Zutaten inklusive der Gewürze, die Kilometer-Angabe vom Erzeuger bis ins Restaurant sowie den CO2-Verbrauch.