TV-Tipp – Die Wimsener Höhle bei Terra X im ZDF

TV-Tipp – Die Wimsener Höhle bei Terra X im ZDF

Nur zehn Kilometer von der ROSE entfernt befindet sich ein mystischer Ort. Die Wimsener Höhle, die tiefste Unterwasserhöhle Deutschlands.

Bei Höhlenforschern ist die Wimsener Höhle in der Nähe von Hayingen auf der Schwäbischen Alb seit Jahrzehnten ein beliebtes Ziel, der gesamte Höhlenbereich steht im Fokus der Forschung und der Wissenschaft. Seit Mitte der 1990er finden hier wissenschaftlich geprägte Tauchgänge statt.

Nicht verpassen – Terra X im ZDF

Am Sonntag, den 21.03. sendet das ZDF um 19:30 Uhr die Terra X-Dokumentation „Geheimnisse aus der Tiefe“. Der Unterwasserarchäologe und Forschungstaucher Dr. Florian Huber besucht bei seinen Expeditionen atemberaubende Unterwasser-Welten an unterschiedlichen Schauplätzen und zeigt, was sie so einzigartig, reizvoll und oftmals auch bedrohlich macht.

Forscher:innen haben in der Wimsener Höhle Knochen aus der Bronzezeit gefunden, um die sich viele Spekulationen ragen. Florian Huber erforscht die Wimsener Höhle bei einem kühnen Höhlentauchgang mit modernsten Methoden wie einem 3D-Laserscanner und DNA-Proben.

In der ZDF-Mediathek gibt es die Dokumentation bereits im Stream.

In den Sommermonaten ist die Wimsener Höhle eines der beliebtesten Ausflugsziele auf der Schwäbischen Alb. Unsere Fährleute nehmen Besucher:innen mit auf eine Reise bis zu 70 Meter tief ins Erdinnere und wir servieren im Bio-Gasthof nebenan feinste Speisen und Getränke.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit der Sendung und freuen uns, Sie hoffentlich bald in Wimsen begrüßen zu dürfen.

Top