Podcast von Simon Tress: Topf & Deckel

Podcast von Simon Tress: Topf & Deckel

Simon Tress bringt mit seinem guten Freund Jochen Knecht nun bereits die zehnte Folge des gemeinsamen Podcasts „Topf & Deckel“ heraus. Bei Apple ist der Podcast bereits unter den Top 50 Food Podcasts und die Höhrerzahl steigt stetig.

Sie sind bisher noch kein Podcast-Hörer? Dann wird es jetzt Zeit. Allein in Deutschland hören inzwischen 10 Millionen Menschen regelmäßig Podcasts. Das liegt unter anderem auch daran, dass es sich bei Podcasts lediglich um Audiobeiträge handelt. So können diese im Gegensatz zu Videos einfacher konsumiert werden. Vor allem während Autofahrten ist es sehr unterhaltsam den Gesprächen zuzuhören und eine gute Abwechslung zu herkömmlichen Radio.

In dem Podcast „Topf & Deckel“ geht es in jeder Folge um das „Gericht des Lebens“ eines Gastes. Im Mittelpunkt steht Nachhaltigkeit. Deutschlands bekanntester Bio-Koch Simon Tress und Automobil-Journalist Jochen Knecht treffen spannende Personen und reden über ein Gericht, das sein oder ihr Leben geprägt, verändert oder beeinflusst hat. Über das Gericht lernt man dann den Gast kennen und erfährt Dinge aus deren Leben, die man so noch nicht weiß.

Der Podcast erscheint alle zwei Wochen Freitags um 9:00 Uhr auf allen gängigen Plattformen wie Spotify, I-Tunes, Google Podcast, Apple Podcast sowie auf der Website www.gerichtdeslebens.de.

Untenstehend finden Sie Informationen zur zehnten Podcast-Folge, welche heute, am 22.10.2021, erscheint.

 

Essen verbindet Menschen
Gericht des Lebens

In der zehnten Podcast-Folge ist Simons jüngerer Bruder Dominik Tress zu Gast. Bei seinem Gericht des Lebens handelt es sich um Reisküchle „Cordon Bleu“ auf Dinkel-Tomatensauce. Warum dies sein Gericht des Lebens ist? Dies erfahren Sie in der heutigen Podcast Folge.

Jetzt Podcast anhören

 

Gericht des Lebens 
Reisküchle „Cordon Bleu“ auf Dinkel-Tomatensauce

Nachkochen? Kein Problem! Zu jeder Folge gibt das passende Rezept zum Gericht des Lebens der Gäste.

Zum Rezept

Top