Neues Menü im Bio Fine Dining Restaurant 1950

Neues Menü im Bio Fine Dining Restaurant 1950

Unser Bio-Fine-Dining-Restaurant 1950 unter der Leitung von Bio-Spitzenkoch Simon Tress ist bereits seit über einem Jahr geöffnet. Ab 01. Oktober gibt es nun wieder ein neues saisonales Menü.

Mit unserem Bio-Fine-Dining-Restaurant 1950 haben wir das weltweit erste Demeter & Bioland Fine-Dining Restaurant als kulinarisch kreative Fortsetzung unserer nachhaltigen Unternehmensphilosophie eröffnet. Dies geschieht ganz im Sinne unseres Großvaters und unseres Vaters die zu ihren Zeiten die Saat gesät haben die wir als Nachkommen heute ernten dürfen.

Immer mehr Verbrauchern ist es wichtig, zu wissen, wo ihre Lebensmittel herkommen, wie und unter welchen Bedingungen sie hergestellt wurden und welche Inhaltsstoffe sie haben. Die zertifizierte Bioland- und Demeter-Qualität steht für die verantwortungsvolle Auswahl der Lebensmittel.

Das CO2 Menü© geht noch einen Schritt weiter – so legen wir unseren Gästen sämtliche Informationen zu den Gerichten offen – die Zutaten inklusive der Gewürze, die Kilometer-Angabe vom Erzeugern bis ins Restaurant sowie den CO2-Verbrauch und Wissenswertes zu den Herkunftsbetrieben.

 

Das Restaurantkonzept
CO2 Menü im Restaurant 1950

Im Bio-Fine-Dining-Restaurant 1950 servieren wir Ihnen ein Menü aus 3 vegetarischen Gängen. Außerdem haben sei die Möglichkeit, bei 3 Gängen eine Fleisch-Komponente hinzuzubuchen.

Bei jedem Gang erfährt der Gast sämtliche Zutaten – von der Hauptzutat bis zum Salz.

 

Simon Tress
Auszeichnungen

Nur knapp 3 Monate nach der Restaurant-Öffnung hat Simon Tress den Preis “Neueröffnung des Jahres 2020” vom Restaurantführer Schlemmer Atlas für das 1950 entgegengenommen.

2021 wurde dann das Restaurant mit dem MICHELIN-Nachhaltigkeits-Symbol ausgezeichnet.

Im vergangenem Monat erhielt Bio-Spitzenkoch Simon Tress zudem die Auszeichnung “Top 50 Koch 2021” vom Restaurantführer Schlemmer Atlas verliehen.


Tischreservierung Bio Fine Dining Restaurant 1950

Top