Albthermen Bad Urach

Albthermen Bad Urach

Die wohltuende Konstante der AlbThermen Bad Urach ist das Wasser selbst: Das besonders hochwertige Wasser stammt aus zwei natürlichen Heilquellen die in 770 Meter Tiefe entspringen. Die Quelltemperatur beträgt 61 °C. In die Becken und zu den Massagedüsen wird es auf Badetemperatur abgekühlt. Ein täglicher Ausstoß von 1 Mio. Litern sorgt für ständige Erneuerung des 32 °C bis 38 °C heißen Wassers. Erleben Sie in der Saunawelt auf 3000 m2 sieben verschiedene Saunabäder und Schwitzformen. Für die Freunde von textilem saunieren und dampfbaden gibt es das Angebot einer textilen Sauna – dem Schmelztöpfle und einem textilen Dampfbad – der Dampfhöhle. Für die Abkühlung danach steht der Wasserfall mit seiner Schwall- oder Regendusche zur Verfügung. Entspannen Sie sich in der Waldlounge mit offenem Kamin und in der Albsonne unter Infrarotdampflampen. Der liebevoll gestaltete Wellnessbereich mit Waldlounge, Dampfhöhle, Schmelztöpfle, Albsonne und Wasserfall stehen ganz unter dem Motto „Schwäbische Alb“. Die Beleuchtungstechnik mit mehr als 4.000 möglichen Farbstimmungen taucht das Bad jeden Abend bei Dämmerung in faszinierendes Licht. Entspannende Wellness-Musik verstärkt dabei die entspannende Atmosphäre.

Albthermen in Bad Urach

40 km vom Hotel ROSE entfernt

Für Genießer und Wasserratten

Top